Am 04.11. wurden wir zu einer Bahnübung mit der Feuerwehr Happing auf dem THW Gelände eingeladen. Dort steht auf einer nachgebauten elektrifizierten Gleisanlage ein alter Doppelstock Personenwagen der Bahn. Angenommen war ein Brand im Wagon. Es musste der Einsatz teils unter Atemschutz und unter Beachtung der Sicherheit Aspekte wie Gleis Sperren, Oberleitung freischalten, Wagon sichern die simulierte Brandbekämpfung und Personenrettung durchgeführt werden. Hier bei waren auch Rollstuhlfahrer zu bergen, was das ganze nicht vereinfachte.

Die Übung war sehr realistisch gestaltet. Ein Dank den Kameraden aus Happing.

Additional information