Zusammen mit der Feuerwehr Reischenhart wurden wir auf einen Parkplatz auf der A 93 alarmiert. Dort hatte sich ein Lkw beim einparken den Tank an einen Bordstein aufgerissen. Der großflächig verteilte Diesel wurde mit Bindemittel abgestreut, der restliche Diesel im Tank aufgefangen und gegen nachtropfen gesichert. Wir sperrten mit unserem VSA die Zufahrt zu dem Parkplatz und unterstützten mit der Mannschaft vom MZF die Kameraden am Lkw.

Eine BMA war Grund für die alarmierung von Raubling und uns um 11.35 Uhr. Ausgelöst wurde diese durch kochen und wurde schon vor dem eintreffen der Feuerwehr zurückgestellt. Räume wurden kontrolliert und das Personal informiert das die Rückstellung nur durch die Feuerwehr erfolgt.

Um 19.19 Uhr wurden wir mit der Feuerwehr Westerndorf bei Pang auf die A8 km 55 Fahrtrichtung Salzburg zu einem Auffahrunfall alarmiert. Ein Wohnmobil hatte wohl das Stauende übersehen und ist einem Kleinbus ins Heck gefahren, hierbei sind 5 Menschen verschiedenen Grades verletzt worden die durch den Rettungsdienst versorgt wurden. WIr sicherten mit dem VSA die Einsatzstelle ab und unterstützten die Kameraden die Unfallfahrzeuge auf den Seitenstreifen zu schieben und die Fahrbahn zu reinigen.

Hier der Bericht auf Rosenheim24

Quelle der Bilder Rosenheim24/ Reisner

Um 14.19 Uhr wurden wir erneut alarmiert, diesmal zu einer Person im Wasser. Während der Anfahrt wurden wir aber von der Leitstelle wieder abbestellt.

Mit der Feuerwehr Westerndorf bei Pang wurden wir um 13.42 Uhr auf die A8 zu einem Pkw Brand alarmiert. Wie aber auch schon beim letzten Pkw Brand lag auch hier nur ein technischer Defekt vor. Der Pkw wurde auf den Seitenstreifen geschoben, somit konnten wir abrücken.

Mit der Feuerwehr Raubling wurden wir zu einem Pkw Brand auf die A93 Fahrtrichtung Inntaldreieck alarmiert. Der Einsatz konnte jedoch abgebrochen werden da es sich nur um einen technischen defekt handelte.

Additional information